Bernstein

Gabriela Briner - Inhaberin Kristalle Briner
Der Bernstein, auch Gold des Nordens benannt, ist kein herkömlicher Stein, sondern versteinertes Harz.

Heilkräfte

Nicht nur den Babys hilft er beim Zahnen, sondern auch in späteren Jahren bei Zahnschmerzen. Zudem ist er ein wertvoller Helfer bei Erkältungen, Halsschmerzen. Sogar bei Asthma, Heuschnupfen, Allergien und Sonnenallergie lindert er. Bei Gelenkschmerzen, Arthrosen, Rheuma und Muskelverspannungen vermag er die Schmerzen zu nehmen oder mindestens zu reduzieren.

Aussehen

Der Bernstein, auch Gold des Nordens benannt, ist kein herkömlicher Stein, sondern versteinertes Harz. Mit seinem Gelb von Gold, Cognac bis Dunkelbraun bringt er die Sonne ins Gemüt.